About

Biografie

Nachname:  Tan

Vorname:   Ting

Geburtstag:  19.11.1975

Geburtsort:  Peking

Nationalität:  chinesisch

Geschlecht:   weiblich

Studium

1991- 1996   Fachschule für Kunsthandwerk der Stadt Peking

1996-1997   Fachrichtung Kunst der Ölmalerei an der Zentralen Hochschule für bildende Kunst

1996-2000   Diplomabschluss Fachrichtung Kommunikationskunst an der Universität der Grafik und Kommunikation Peking

2003-2004   Studium an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste Stuttgart bei Prof. Johannes Hewel Glasgestaltung

2004-2007   Studium an der Hochschule der bildenden Künste Saarbrücken(HBKsaar) bei Prof. Wolfgang Nestler Bildhauerei Klasse

2007     Prof. Georg Winter Bildhauerei Klasse „Kunst im öffentlichen Raum“

2009     Abschluss mit Diplom an der HBK Saar, Meisterschülerin bei Prof. Winter

2011     Master-Studiengang Kuratieren bei Prof. Matthias Winzen

Ausstellungen

2006     Gruppenausstellung „Wellenfreuden“ Studierende bei Prof. Wolfgang Nestler, Haus Ludwig, Saarlouis

2007     Gruppenausstellung „Bilder aus Räumen- 100 Bilder Für Monschau“

2009     Ausstellung „Die Dinge sind gekommen und sie verlassen uns wieder“, Handwerkergasse, Völklingen

„Zusammenwachsen“  Themenaustellung 2009

2010     “3D Schatten“ Performance   Museum d´Art Moderne Grand-Duc Jean, Luxembourg

2010     „Lass die visuelle Perzeption außer Acht“  Caochangdi Galerie Peking China als Kuratorin und Teilnehmer

2011 Performance „Spiegelung“ Stadtgalerie Saarbrücken

2012 Einzelausstellung „nicht existierend“ Augsburg

2017 „Womans Essence 2017“ Paris

2018 Kunstpreisträgerin 2018 „gegenwART“ – Kunstausstellung Stadt Wertingen und Gemeinde Buttenwiesen

Bibliographie

“ Who´s Who in Visual Art“ Vol 2008-2009   vom Art Domain Whois Verlag Leipzig